Großregion TRIER * WITTLICH * LUXEMBURG * IDAR-OBERSTEIN * BERNKASTEL-KUES * MORBACH * THALFANG

Gerne vermieten wir unsere Ferienwohnungen & Monteurzimmer kurz- oder langfristig an Gewerbetreibende, Außendienstler, Arbeiter etc. zu guten Konditionen!

Wichtiges für Ihre Mitarbeiter

Bitte weisen Sie Ihre Mitarbeiter auf folgende Wichtige Regeln in unserem Hause hin:

Schlüsselübergabe:

Sofern nicht anders vereinbart, sollen Ihre Mitarbeiter uns bitte 30 Minuten vor Ankunft kurz unter +49 (0) 174 – 955 78 85 anrufen, dann kommen wir zur Schlüsselübergabe zum Haus.

Bei nächtlicher Ankunft haben wir einen Schlüsselsafe, wo der Schlüssel für Sie hinterlegt wird, die Codenummer bekommen Sie vor der Anreise von uns.

Bei Abreise können die Schlüssel in den Schlüsselsafe oder in den Briefkasten eingeworfen werden.

Parken:

Das Parken ist selbstverständlich kostenfrei. Am Haus selbst stehen insgesamt 11 Parkplätze zur Verfügung. Bitte nicht(!) das Garagentor des Nachbarn zuparken ;o)

In fussläufiger Nähe (2-3 Min.) finden Sie weitere Parkmöglichkeiten, sowie auch die Möglichkeit für größere Transporter und LKW. Wir helfen hier gerne weiter.

Mülltrennung:

Wir bitten dringend darum das deutsche Recycling-System einzuhalten, d.h. gelbe Säcke sind für Plastik, Kunststoffverpackungen, Aluminiumschalen- und Deckel, Milch- und Saftkartons, etc. Blaue Säcke sind für Kartonagen und Papier. Schwarze Müllsäcke für den Restmüll, z.B. Essensreste, kaputtes Glas, Hygieneartikel, etc. Die Müllsäcke werden von uns zur Verfügung gestellt, bei Bedarf sollen Ihre Mitarbeiter einfach eine SMS schicken, dann legen wir neue Säcke vor die entsprechende Wohnung.

Am Haus befindet sich ein Müllsammelplatz, wo die Säcke abgestellt werden können. Außerdem befindet sich hier auch ein Korb für leere Flaschen für den Glascontainer.

An der Gemeindescheune (Nachbarhaus) steht die Bioabfalltonne.

Heizung, Licht, Wasser:

In der Vergangenheit haben wir leider feststellen müssen, das einige Monteure in der Zeit, in der sie zur Arbeit sind, Lichter brennen lassen oder auch das Wasser einfach laufen haben lassen. Auch muss während der Abwesenheit Ihrer Mitarbeiter nicht die Heizung auf vollen Touren laufen, am besten noch, wenn alle Fenster geöffnet sind!

Wir bitten darum, im Sinne von Natur- und Umweltschutz, aber auch um Kosten einzusparen, Ihre Mitarbeiter darauf hinzuweisen, das wir ggf. höhere Kosten in Rechnung stellen bzw. von der Kaution abziehen, wenn wir oben genanntes fahrlässiges Verhalten feststellen.

Waschmaschine und Trockner:

Im Haus steht eine Gemeinschaftswaschmaschine und ein Gemeinschaftstrockner zur Verfügung. Gegen eine kleine Gebühr von 2 EUR (Wichtig: 2-EUR-Stück!) schaltet sich das jeweilige Gerät für die Laufzeit von 2 Stunden frei.

In jeder Wohnung ist die aktuelle Hausordnung, die Corona-Hygieneregeln, sowie o.a. angesprochene Hinweise zusätzlich nochmals ausgehängt.

Rauchen:

In den Wohnungen ist das Rauchen untersagt. Außerhalb der Wohnungen darf geraucht werden, die bereitgestellten Aschenbescher sind zu benutzen. Danke.

——————————————————————————————————————Wir stehen Ihren Mitarbeitern gerne vor Ort und telefonisch zur Verfügung, wenn sich hierzu Fragen und Probleme ergeben sollten.

Jägers Stübchen © 2017 Frontier Theme